Neues Fotoshooting mit Camill

Heute haben wir es endlich mal geschafft, ein paar neue und ordentliche Bilder mit und von Camill zu machen. Ganz ehrlich? Einen Sack Flöhe hüten ist momentan noch einfacher, als einvernünftiges Bis von Camill zu bekommen. Umso glücklicher sind wir, dass das nun endlich geklappt hat. 🙂

Orelia erhält Zuchtzulassung

Am vergangenen Pfingst-Wochenende fand das Jahrestreffen des DKBS in Viersen statt. Hier konnte erfreulicherweise Orelia gekört werden. Sie hat nun also die Zuchtzulassung. 🙂 Nun kann es mit großen Schritten in Richtung des Abenteuers unseres ersten Wurfs gehen! Wir sind schon ganz aufgeregt und freuen uns sehr auf das, was da so kommen wird. 🙂

Camill lebt sich prima ein

Nach wenigen Tagen hat sich Camill bereits prima bei uns und mit dem Rudel eingelebt. Es ist schon fast, als wäre sie schon immer bei uns. 🙂 Berührungsängste gegenüber den „großen“ Hunden im Rudel kennt sie nicht, und so fordert sie alle. 🙂 Es ist auch schön zu sehen, wie die anderen Tervueren die kleine Maus annehmen. 🙂

Zuwachs für unser Rudel

Seit dem vergangenen Wochenende hat unser Rudel Zuwachs bekommen. Mit Camill des deux diadèmes verstärkt eine weitere Tochter von unserem Leon unser Rudel. Auch sie soll mal – wenn alles passt, und sie sich entsprechend entwickelt – Zuchthündin werden. Aber bis dahin hat sie noch ganz viel Zeit erstmal ihre Jugend zu genießen und alles auszuprobieren, was das Leben an Erfahrungen so bereit hält. 🙂

Omero wurde in Hamburg gekört

Screenshot von der Website des DKBS

Eins unserer wichtigsten Ziele für die Zuchtveranstaltung in Hamburg haben wir zum Glück auch erreicht: Omero wurde gekört uns ist nun ganz offiziell Deckrüde im DKBS! Auch hierauf sind wir sehr stolz!

Erfolgreiche Teilnahme an der DKBS-Speziale in Hamburg

Wir haben den relativ weiten Weg nach Hamburg auf uns genommen, um an der Speziale dort teilzunehmen. Stattgefunden hat die Speziale beim Schiffbauer Reitverein. Richterin war Meike Krug. Wir waren insgesamt sehr erfolgreich und sind zufrieden wieder nach Hause gefahren. Omero hat in der offenen Klasse ein „sg“ erhalten, ebenfalls in der offenen Klasse hat Leon ein „v“ bekommen. Orelia hat die zwei Jungs sogar noch getippt, sie hat die offene Klasse bei den Hündinnen mit „v1“ gewonnen. Ich bin sehr stolz auf unsere 3!

Und noch ein Wurf mit Leon

Nochmals im Zwinger „les fauves du Marais“ hat Leon die Hündin „Pink Poison des fauves du Marais“ gedeckt. Auch aus dieser Verpackung sind 9 Welpen hervorgegangen. 🙂

Leon ist erneut Papa geworden

Leon hat mit Adel von Azkaria im Zwinger „des Deux Diademes“ von Florence Stahl einen Wurf von insgesamt 9 Welpen hinbekommen. Es sind 3 Rüden und 6 Hündinnen auf die Welt gekommen.

Das Röntgen-Ergebnis von Orelia liegt nun vor

Vor wenigen Tagen kam die langersehnte Auswertung der Röntgen-Untersuchung von Orelia. Erfreulicherweise hat sie die beste Hüfte von allen Hunden in unserem Rudel! Ihre Hüfte wurde mit HD-A1 bewertet. Besser geht es nicht. Wir sind sehr glücklich über dieses Ergebnis. 🙂

Nun fehlen Orelia nur noch die VB1 sowie 2 Ausstellungs-Ergebnisse. Danach können wir sie ankören lassen. Unseren ersten Wurf mit Orelia planen wir dann für den Herbst. Auch den Deckrüden für diesen Wurf haben wir schon ganz fest im Blick. 🙂

Leon hatte lieben Besuch

Anfang des Jahres hatte Leon lieben Beuch von Adel von Azkaria, um mit ihr Hochzeit zu feiern. Wenn alles gut geht, wird Leon erneut Papa. Dann im Zwinger „des deux Diadèmes“.

Orelia wurde geröntgt

In der vergangenen Woche wurde Orelia bei unserem Tierarzt geröntgt. Nun warten wir auf die HD- und ED-Auswertung. Dies wird wahrscheinlich bis Mitte Januar dauern. Natürlich hoffen wir, dass alles soweit in Ordnung ist, und Orelia für die Zucht zugelassen werden kann.

Leon wird erneut Papa!

Vor ca. 4 Wochen war die Hündin Needyou vom belgischen Zwinger des Fauves du Marais bei uns, um Hochzeit zu feiern mit Leon. Nun wissen wir, dass Needyou aufgenommen hat, und trächtig ist. In 4 Wochen – also kurz vor Weihnachten – werden wir dann wissen, wie viele Welpen aus dieser Verbindung hervorgehen. Auf jeden Fall freuen wir uns schon sehr! 🙂

Corinne Pacary freut sich über Anfragen. 😉


Nächste Ausstellungen gemeldet

Die nächsten Ausstellungen wurden gemeldet. Zunächst das DKBS-Jahrestreffen in Viersen, dann die Bundessieger-Ausstellung in Gelsenkirchen, sowie die Doppel-Ausstellung in Karlsruhe. Mal schauen, ob diese Veranstaltungen auch wirklich stattfinden können.


Platz 1 beim RO-Turnier in Bornheim-Sechtem

Leon und ich starteten beim RO-Turnier in Bornheim-Sechtem. Es war unser zweites RO-Turnier überhaupt. Und was soll ich sagen? Wir haben in der Beginner-Klasse ein „V“ erreicht, und das mit 100 Punkten. Dieses Ergebnis bescherte uns nicht nur den 1. Platz in unserer Klasse, sondern auch die Qualifikation zum Aufstieg in die nächste Klasse. In der nächsten Saison werden wir so also aller Voraussicht nach in Klasse 1 starten.


Erster Titel für Orelia

Mit Orelia haben wir an der Ausstellung German Winner Show in Gelsenkirchen teilgenommen. Orelia bekam dort ein schönes „V1“ und wurde bester Jugendhund. Gleichzeitig hat sie den Titel German Junior Winner verliehen bekommen. 🙂